DB - EUR/USDDB
25.01. 18:04 1,12860 -0,34%
07.12. 21:13

Devisen: Euro zum US-Dollar etwas stabilisiert


NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Dienstag im späten Handel in den USA stabilisiert. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung mit 1,1260 US-Dollar gehandelt. Im europäischen Währungsgeschäft war der Euro bis auf 1,1227 Dollar gefallen. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs auf 1,1256 (Vortag: 1,1287) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8884 (0,8859) Euro gekostet.

Die Corona-Sorgen sind etwas in den Hintergrund getreten. Erste Ergebnisse deuten auf nicht ganz so schlimme Krankheitsverläufe bei der neuen Corona-Variante Omikron hin. Nach Angaben des US-Immunologen Anthony Fauci könnte die Omikron-Variante des Coronavirus weniger schwere Krankheitsverläufe hervorrufen. Fauci mahnte allerdings am Dienstag, dass es noch zu früh für eine abschließende Bewertung sei./bek/jha/