Citi - Euro Stoxx 50CTF
07.02. 10:29 4.211,34 +0,10%
Citi - MDAXCTF
07.02. 10:29 29.225,69 -0,21%
LS - DAXLS
07.02. 10:29 15.343,00 -0,04%
06.12. 09:20

Aktien Frankfurt Eröffnung: Leichte Verluste - Impulsgeber fehlen


FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt hat es am Dienstag erst einmal keine Nikolaus-Geschenke gegeben. In den ersten Handelsminuten sank der Leitindex Dax um 0,05 Prozent auf 14 440,95 Punkte. Damit blieb er in der seit Mitte November laufenden Konsolidierungsspanne. Er hatte am Freitag mit 14 584 Punkten einen weiteren Höchststand seit Juni erreicht und zu Beginn der neuen Woche geschwächelt. Das Zwischenhoch bei 14 709 Punkten bleibt die Orientierungsmarke nach oben.

Beim MDax der mittelgroßen Werte stand am Dienstagmorgen ein Minus von 0,24 Prozent auf 25 840,90 Punkte zu Buche. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verlor 0,07 Prozent auf 3953,80 Zähler./gl/jha/