Aurubis AG05
26.02. 13:16 59,440€ -0,50%
22.11. 13:15

EQS-News: Aurubis AG:Aurubis AG erzielt vorläufiges operatives Ergebnis vor Steuern (EBT) von 349 Mio. EUR am oberen Ende der zuletzt veröffentlichten Prognose und veröffentlicht finale Geschäftsjahresergebnisse (deutsch)


Aurubis AG:Aurubis AG erzielt vorläufiges operatives Ergebnis vor Steuern (EBT) von 349 Mio. EUR am oberen Ende der zuletzt veröffentlichten Prognose und veröffentlicht finale Geschäftsjahresergebnisse

^
EQS-News: Aurubis AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Aurubis AG:Aurubis AG erzielt vorläufiges operatives Ergebnis vor Steuern
(EBT) von 349 Mio. EUR am oberen Ende der zuletzt veröffentlichten Prognose
und veröffentlicht finale Geschäftsjahresergebnisse

22.11.2023 / 13:14 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Aurubis AG erzielt vorläufiges operatives Ergebnis vor Steuern (EBT) von 349
Mio. EUR am oberen Ende der zuletzt veröffentlichten Prognose und
veröffentlicht finale Geschäftsjahresergebnisse am 20. Dezember 2023

Hamburg, 22. November 2023 - Nach vorläufigen Ergebnissen erzielte das
Multimetall-Unternehmen im Geschäftsjahr 2022/23 ein operatives Ergebnis vor
Steuern (EBT) in Höhe von 349 Mio. EUR (Vorjahr: 532 Mio. EUR). Das EBT liegt
damit am oberen Ende der zuletzt veröffentlichten Prognose, die für das
abgelaufene Geschäftsjahr bei 310 bis 350 Mio. EUR festgelegt wurde. Der
operative ROCE (Rendite auf das eingesetzte Kapital) lag im Berichtszeitraum
bei 11,3 % (Vorjahr: 19,0 %). Im Vergleich zum Vorjahr ist das operative
Ergebnis wesentlich beeinflusst durch die finanziellen Effekte aus den
kriminellen Handlungen gegen Aurubis, die im abgelaufenen Geschäftsjahr
ergebniswirksam berücksichtigt wurden.

Die Veröffentlichung weiterer Details hierzu sowie die Vorlage der finalen
Geschäftsjahresergebnisse 2022/23 werden am 20. Dezember 2023 erfolgen. Der
Finanzkalender des Unternehmens sah ursprünglich den 06. Dezember 2023 als
Veröffentlichungszeitpunkt vor. Anlass für die Verschiebung ist ein erhöhter
Zeitaufwand aus der Aufarbeitung der gegen Aurubis gerichteten kriminellen
Handlungen im Rahmen der Abschlusserstellung und -prüfung.

Am 20. Dezember 2023 um 7:00 Uhr (MEZ) wird der Geschäftsbericht 2022/23 auf
der Internetseite veröffentlicht. Um 10:00 Uhr (MEZ) präsentiert der
Aurubis-Vorstand die Ergebnisse und den Ausblick in einer deutschsprachigen
Pressekonferenz, an der auch virtuell teilgenommen werden kann. Am selben
Tag um 14:00 Uhr (MEZ) bietet das Unternehmen die Möglichkeit für Analysten,
Investoren und Journalisten, an einem englischsprachigen Webcast
teilzunehmen. Der Zugangslink für den "listen-only"-Modus (ohne
Voranmeldung) wird über die Aurubis-Website im Bereich Investor Relations
zur Verfügung gestellt.

Aurubis - Metals for Progress

Die Aurubis AG ist ein weltweit führender Anbieter von Nichteisenmetallen
und einer der größten Kupferrecycler der Welt. Das Unternehmen verarbeitet
komplexe Metallkonzentrate, Altmetalle, organische und anorganische
metallhaltige Recyclingstoffe und industrielle Rückstände zu Metallen mit
höchster Qualität. Aurubis produziert jährlich mehr als 1 Mio. Tonnen
Kupferkathoden und daraus diverse Produkte aus Kupfer oder Kupferlegierungen
wie Gießwalzdraht, Stranggussformate, Profile oder Flachwalzprodukte.
Darüber hinaus erzeugt Aurubis viele andere Metalle wie Edelmetalle, Selen,
Blei, Nickel, Zinn oder Zink. Zum Portfolio gehören auch weitere Produkte
wie Schwefelsäure oder Eisensilikat.

Nachhaltigkeit ist elementarer Bestandteil der Aurubis-Strategie. "Aurubis
schafft aus Rohstoffen verantwortungsvoll Werte" - dieser Maxime folgend
integriert das Unternehmen nachhaltiges Handeln und Wirtschaften in die
Unternehmenskultur. Dies beinhaltet den sorgsamen Umgang mit natürlichen
Ressourcen, ein verantwortungsvolles soziales und ökologisches Handeln im
operativen Geschäft und ein Wachstum in sinnvollem und gesundem Maß.

Aurubis beschäftigt rund 7.200 Mitarbeiter, verfügt über
Produktionsstandorte in Europa und den USA sowie über ein weltweit
ausgedehntes Vertriebsnetz.

Die Aurubis-Aktie gehört dem Prime Standard-Segment der Deutschen Börse an
und ist im MDAX, dem Global Challenges Index (GCX) sowie dem Stoxx Europe
600 gelistet.

Weitere Informationen: www.aurubis.com

---------------------------------------------------------------------------

22.11.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Aurubis AG
Hovestrasse 50
20539 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40 / 78 83 - 31 78
Fax: +49 (0)40 / 78 83 - 31 30
E-Mail: a.seidler@aurubis.com
Internet: www.aurubis.com
ISIN: DE0006766504
WKN: 676650
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard),
Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1779657

Ende der Mitteilung EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1779657 22.11.2023 CET/CEST

°