Aurubis AG05
26.02. 11:21 59,200€ -0,90%
27.11. 10:30

EQS-News: Aurubis-Netzwerk für Chancengleichheit ,Women4Metals' gewinnt HR Excellence Award (deutsch)


Aurubis-Netzwerk für Chancengleichheit ,Women4Metals' gewinnt HR Excellence Award

^
EQS-News: Aurubis AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Aurubis-Netzwerk für Chancengleichheit ,Women4Metals' gewinnt HR Excellence
Award

27.11.2023 / 10:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Aurubis-Netzwerk für Chancengleichheit ,Women4Metals' gewinnt HR Excellence
Award

* Preisträger in der Kategorie ,Diversity und Inclusion Management'

* CEO Roland Harings: "Müssen mehr Frauen für unsere Branche gewinnen"

Hamburg, 27. November 2023 - Eine besondere Auszeichnung für eine besondere
Initiative: Women4Metals, die Initiative zur Frauenförderung von Aurubis hat
bei den ,Human Resources Excellence Awards 2023' den ersten Preis in der
Kategorie ,Diversity & Inclusion Management' gewonnen. Ausgezeichnet wurde
Women4Metals (W4M) für innovative Projekte und einzigartiges Engagement zum
Steigern der Attraktivität der Metallbranche für Frauen. Die HR Excellence
Awards sind die bedeutendste Auszeichnung für herausragendes
Personalmanagement in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Ko-Preisträger des Awards ist die Managementberatung Mercer, die W4M in der
Phase der Professionalisierung unterstützt.

W4M ist eine branchenspezifische Initiative zum Fördern von Frauen in der
Metallindustrie. 2019 wurde das Netzwerk von Aurubis-Mitarbeiterinnen mit
dem Ziel gegründet, mehr weibliche Beschäftigte für das Unternehmen und für
die traditionell männlich besetzte Branche zu gewinnen. Mit einem Anteil von
knapp 16 Prozent sind Frauen in Industrieunternehmen unterrepräsentiert,
dies gilt auch für die Metallbranche mit einem Anteil von rund 20 Prozent.
Ein weiteres Ziel von W4M: Chancengleichheit für alle Beschäftigten zu
verwirklichen. Die Initiative steht daher von Beginn an für Unterstützer
aller Geschlechter offen.

In der kurzen Zeit des Bestehens initiierte und realisierte das W4M-Team
eine Vielzahl Projekte in den Fokusbereichen Recruiting,
Karriereentwicklung, Arbeitsbedingungen und Bewusstseinsbildung. Dazu
gehörten Aktionstage zum Thema Vielfalt, die Analyse von Arbeitsbedingungen
der Mitarbeiterinnen an allen Aurubis-Produktionsstandorten, Kollegiale
Beratung, Trainings- und Schulungsprogramme und das Vertreten der Initiative
auf Branchen-Veranstaltungen und Konferenzen.

"Der HR Excellence Award ist eine verdiente Auszeichnung des gesamten
Women4Metals-Teams", sagte Roland Harings, Aurubis-Vorstandsvorsitzender,
auf der Award-Verleihung in Berlin. "Die Themen des Netzwerks sind relevant
wie nie zuvor. Gleiche Chancen für alle zu bieten, das spielt für den
künftigen Erfolg jedes Unternehmens eine zentrale Rolle. Gleichzeitig wollen
wir die Attraktivität unserer Branche für Frauen steigern. Unser Ziel ist
es, mehr Frauen für die Metallindustrie zu gewinnen."

"Women4Metals ist eine wegweisende HR-Initiative", erklärte Laura Zielinski,
Leiterin Human Resources. "Wer die Talente von morgen gewinnen und die guten
Leute an sich binden will, für den ist das Fördern von Frauen und die
Chancengleichheit für alle Beschäftigten ein absolutes Muss. Die Arbeit von
Women4Metals zahlt klar auf die Attraktivität der Marke Aurubis bei
Bewerbern und Mitarbeitenden ein."

Bei Aurubis gehören aktuell mehr als 300 registrierte Mitglieder zum
Netzwerk, 70 Prozent sind Frauen, 30 Prozent Männer. Seit 2022 steht die
Initiative auch anderen Unternehmen und Organisationen der Branche offen.
Aktuell wollen sich mehr als 60 externe Interessenten bei W4Ms engagieren.
Zudem treibt das W4M-Team das Vernetzen mit ähnlichen Initiativen weltweit
voran.

Die HR Excellence Awards (HREA) würdigen besondere Leistungen des
Personalmanagements in 33 Kategorien. Die Kriterien der Jury umfassen
Innovation, Kreativität, Implementierung in die Unternehmensstrategie,
Ergebnisse und Effizienz, und die Wirksamkeit des Projekts/der Kampagne. In
diesem Jahr saßen in der Jury mehr als 40 erfahrene Experten und
Führungskräfte der HR-Branche. Hinter den Awards stehen die Quadriga Media
Berlin GmbH und das Personalmanagement-Fachmagazin ,Human Resources
Manager'.

Aurubis - Metals for Progress

Die Aurubis AG ist ein weltweit führender Anbieter von Nichteisenmetallen
und einer der größten Kupferrecycler der Welt. Das Unternehmen verarbeitet
komplexe Metallkonzentrate, Altmetalle, organische und anorganische
metallhaltige Recyclingstoffe und industrielle Rückstände zu Metallen mit
höchster Qualität. Aurubis produziert jährlich mehr als 1 Mio. Tonnen
Kupferkathoden und daraus diverse Produkte aus Kupfer oder Kupferlegierungen
wie Gießwalzdraht, Stranggussformate, Profile oder Flachwalzprodukte.
Darüber hinaus erzeugt Aurubis viele andere Metalle wie Edelmetalle, Selen,
Blei, Nickel, Zinn oder Zink. Zum Portfolio gehören auch weitere Produkte
wie Schwefelsäure oder Eisensilikat.

Nachhaltigkeit ist elementarer Bestandteil der Aurubis-Strategie. "Aurubis
schafft aus Rohstoffen verantwortungsvoll Werte" - dieser Maxime folgend
integriert das Unternehmen nachhaltiges Handeln und Wirtschaften in die
Unternehmenskultur. Dies beinhaltet den sorgsamen Umgang mit natürlichen
Ressourcen, ein verantwortungsvolles soziales und ökologisches Handeln im
operativen Geschäft und ein Wachstum in sinnvollem und gesundem Maß.

Aurubis beschäftigt rund 7.200 Mitarbeiter, verfügt über
Produktionsstandorte in Europa und den USA sowie über ein weltweit
ausgedehntes Vertriebsnetz.

Die Aurubis-Aktie gehört dem Prime Standard-Segment der Deutschen Börse an
und ist im MDAX, dem Global Challenges Index (GCX) sowie dem Stoxx Europe
600 gelistet.

Weitere Informationen: www.aurubis.com

---------------------------------------------------------------------------

27.11.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Aurubis AG
Hovestrasse 50
20539 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40 / 78 83 - 31 78
Fax: +49 (0)40 / 78 83 - 31 30
E-Mail: a.seidler@aurubis.com
Internet: www.aurubis.com
ISIN: DE0006766504
WKN: 676650
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard),
Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1782299

Ende der Mitteilung EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1782299 27.11.2023 CET/CEST

°