LS - EUR/USDLS
02.03. 13:00 1,08350 +0,28%
28.11. 07:33

Devisen: Eurokurs wenig verändert


FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Dienstag wenig bewegt. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0952 US-Dollar gehandelt und damit etwa auf dem gleichen Niveau wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagnachmittag auf 1,0951 Dollar festgesetzt.

Seit Beginn der Woche konnte sich der Euro über 1,09 Dollar halten und damit in der Nähe des höchsten Stands seit August, der in der vergangenen Woche bei 1,0965 Dollar erreicht worden war. Hintergrund ist eine Dollar-Schwäche, die den Kurs des Euro stützte.

Am Markt wird darauf spekuliert, dass die US-Notenbank den Leitzins nicht weiter erhöht und im kommenden Jahr wieder senken könnte. Dies hat die Renditen für US-Staatsanleihen in den vergangenen Handelstagen nach unten gedrückt und auch den Kurs des Dollar belastet.

Im weiteren Verlauf stehen nur wenige wichtige Konjunkturdaten auf dem Programm. Erst am Nachmittag könnten Daten vom US-Immobilienmarkt und zur Konsumlaune in den USA für neue Impulse sorgen. Zudem werden auch Reden von Notenbankern der Eurozone erwartet, die das Interesse der Anleger auf sich ziehen dürften./jkr/jha/