LS - BundLS
01.03. 23:00 132,75€ +0,11%
28.11. 08:36

Deutsche Anleihen starten wenig verändert


FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben sich am Dienstag im frühen Handel nur wenig verändert. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Morgen geringfügig um 0,06 Prozent auf 131,47 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundeswertpapiere betrug 2,54 Prozent.

Im weiteren Verlauf stehen Daten zur Entwicklung der Geldmenge und zur Kreditvergabe in der Eurozone auf dem Programm. Am Nachmittag könnten Daten vom US-Immobilienmarkt und zur Konsumlaune in den USA für neue Impulse sorgen. Zudem werden auch Reden von Notenbankern der Eurozone erwartet, die das Interesse der Anleger auf sich ziehen dürften.

Nach Einschätzung von Anleiheexperten der Commerzbank warten die Anleger vor allem auf neue Daten zur Preisentwicklung. Am Mittwoch stehen Inflationsdaten aus Deutschland und am Donnerstag aus der Eurozone auf dem Programm. Es wird mit einem weiteren Rückgang der Teuerung gerechnet. Zuletzt hatte die Europäische Zentralbank (EZB) die Zinsen im Kampf gegen die hohe Inflation nicht weiter erhöht./jkr/jha/